Wir suchen für Energie-/ und Antriebsanlagen

Service-Ingenieure (m/w) - Kennziffer 4101

Aufgabenbereich:

Sie sind in dieser Funktion verantwortlich für die:

  • Durchführung von Inbetriebnahme-, Service- und Garantiearbeiten der Schiffsbetriebstechnik, speziell auf den Gebieten der Mittelspannungsanlagen sowie der elektrischen Schiffsantriebs- und geregelten Wellengeneratoranlagen

  • Analyse von Fehlern an Geräten und Systemen vor Ort, inklusive Befundungen

  • Durchführung von Reparaturen und Nachrüstungen inklusive der erforderlichen Konfiguration/Parametrierung

  • Schulung der Schiffsbesatzungen

  • Übergabe der Systeme an Werft, Klasse und Inspektoren

  • Durchführung von Retrofit’s und Wartungsarbeiten

  • Erstellung von Service-Reports sowie Rückmeldung über technische Inhalte/Veränderungen an beteiligte Abteilungen

     

    Voraussetzungen:

    Sie bringen mit:

    • ein abgeschlossenes Ingenieurstudium (Elektrotechnik, Schiffsbetriebstechnik,) oder vergleichbar

    • gute Kenntnisse in den Bereichen Energieerzeugungsanlagen, Regelungs- und Stromrichtertechnik sowie idealerweise Mittelspannungstechnik

    • ausgeprägtes Systemdenken

    • SPS-Kenntnisse wünschenswert

    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Bereitschaft zur häufigen weltweiten Reisetätigkeit


    Darüber hinaus überzeugen Sie durch Kundenorientierung, ein souveränes Auftreten, Eigeninitiative und eine teamorientierte, kommunikationsstarke Persönlichkeit.

    Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und unterstützen Sie in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

     

     

     

     

     

     

    Sind wir die richtige Herausforderung für Sie?

    Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer per e-mail an beate.laufenberg@wartsila.com oder per Post.

    Wärtsilä SAM Electronics GmbH
    Personalabteilung
    Frau Laufenberg
    Behringstraße 120
    22763 Hamburg

    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an
    Frau Laufenberg, Tel. 040/8825-2332.


    Zurück zur Liste